Zum Inhalt wechseln


Foto

Verfolger abhängen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
22 Antworten in diesem Thema

#1 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 25. April 2003 - 12:11

OK, folgendes Problem:
Wir sind in einer gro?en Stadt, verschiedene Parteien lassen uns beobachten. Wir müssen sie unbedingt alle für ein paar Stunden loswerden, und wir müssen uns absolut sicher sein, dass wir unbeobachtet sind.

Kennt jemand eine 100% sichere Methode?
?(

#2 Höchster Patriarch von Lomar

Höchster Patriarch von Lomar

    Truchse? von Olathoe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.120 Beiträge

Geschrieben 25. April 2003 - 12:15

100% wei? ich nicht. Wer verfolgt euch da? Wenn es keine ?berwesen sind, könnte ich mir eine Flucht mit der U-Bahn ev. vorstellen. (Und dann in einer Sauna verstecken... ;) )

Gru? Kostja

Edit: Oder ein Wachsfigurenkabinett?

#3 Guest_M_*

Guest_M_*
  • Gäste

Geschrieben 25. April 2003 - 12:21

teilt euch auf: macht einen gemeinsamen treffpunkt aus und dann jeder für sich in`ne andere richtung auf und davon. so wie kostja schon meinte: u-bahn einsteigen, im letzten moment wieder raus. oder ins menschengetümmel: rummel, markt(hallen), einkaufsstrassen usw.

#4 Guest_Gast_*

Guest_Gast_*
  • Gäste

Geschrieben 25. April 2003 - 12:38

Verschiedene Parteien, die einen verfolgen? Hört sich siegfriedslustig an!

#5 Guest_MadMarian_*

Guest_MadMarian_*
  • Gäste

Geschrieben 25. April 2003 - 13:46

Und vor allem auch ne Verkleidung... das ist immer gut, wenn man untertauchen will. Z.B. in einen Laden, in der Umkleidekabine dann falschen Bart dran oder so :)

Mad

#6 Erich Zann

Erich Zann

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 630 Beiträge

Geschrieben 25. April 2003 - 15:23

"Kennt jemand eine 100% sichere Methode?"


Ganz eine wichtige Faustregel bei Cthulhu (für Spieler und Spielleiter):
Bei Cthulhu gibt es NIEMALS 100% sichere Methoden :)

#7 oliver der entsafter

oliver der entsafter

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.538 Beiträge

Geschrieben 25. April 2003 - 15:35

Original von Gast
Verschiedene Parteien, die einen verfolgen? Hört sich siegfriedslustig an!


Ich bin der Spielleiter und ich führe die Antagonisten, die beobachten lassen. Und in der Tat, es ist Siegfriedslust.
gemüse und die anderen Spieler haben gerade Henry Defense kennen gelernt und sind sich so langsam darüber im klaren, wer alles hinter dem Schatz her ist.

Gebt gemüse keine Spoiler-Hinweise.


#8 Guest_Ovir_*

Guest_Ovir_*
  • Gäste

Geschrieben 25. April 2003 - 20:38

Falls die Gruppe sich noch in Berlin aufhält: Die U-Bahn. Beste Methode: Einsteigen und warten die Türen geschlossen werden. Dabei blockiert einer der Spielercharaktere die Tür, die der Gruppe am nächsten ist und alle springen blitzschnell raus. Hinter ihnen schlie?t sich die Tür sofort. Die Verfolger sitzen im Zug und haben das Nachsehen.
Immer gut sind Waldgebiete, denn dort kann man sich relativ gut verdünnisieren, zumal die Verfolger erstmal möglichst weit weg bleiben müssen, um nicht erkannt zu werden. Wenn sich die Gruppe dann noch aufteilt, wird's für die Verfolger ziemlich schwer.

#9 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 28. April 2003 - 16:17

Vielen Dank für die Hilfestellung. War gerade gedanklich in viel zu hohen Mythossphären/Nibelungenhortträumereien, um selbst über so weltliche Probleme nachdenken zu können.

Ha, den Verfolgern/Gegner zeigen wir's, und auch diesem albernen Defense! (Mehr schreib ich hier nicht über den Kerl, aus Spoilergründen).

#10 Guest_Jerome_*

Guest_Jerome_*
  • Gäste

Geschrieben 29. April 2003 - 09:53

Hm... würde gerne Wissen wie diese Verfolgungsjagd zu ende gegangen ist.

#11 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 29. April 2003 - 13:55

Wir spielen erst wieder am 9. Mai weiter. Musst Dich also noch gedulden. Au?erdem wissen wir nicht, ob uns gerade überhaupt jemand folgt.

#12 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.900 Beiträge

Geschrieben 29. April 2003 - 16:59

Ah! Paranoia! Herrlich!
Naja, was bleibt einem auch anderes übrig wenn man dauernd verfolgt wird? Da kann man ja nur paranoid werden! :D

"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#13 Christoph

Christoph

    Pro-Gamer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.851 Beiträge

Geschrieben 29. April 2003 - 21:31

Original von PacklFalk
Naja, was bleibt einem auch anderes übrig wenn man dauernd verfolgt wird? Da kann man ja nur paranoid werden! :D



Nur weil du keinen siehst, hei?t das lange noch nicht, dass es keinen Grund gibt, nicht paranoid zu werden...

Wohl entkomm?s euch Spielern!
Halbwissen macht frech!

#14 Guest_Agent_Hiram_*

Guest_Agent_Hiram_*
  • Gäste

Geschrieben 29. April 2003 - 22:18

Nur weil du keinen siehst, hei?t das lange noch nicht, dass es keinen Grund gibt, nicht paranoid zu werden...



Paranoia ist ja eigentlich ein Grundattribut von CoC Spielern...

Agent Hiram
*Es lebe der Computer*


**Agent Hiram hat eine blaue Clearance**

#15 gemüse-ghoul

gemüse-ghoul

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.312 Beiträge

Geschrieben 30. April 2003 - 18:24

Nein, nein, sie verfolgen uns wirklich! Ich bin nicht paranoid! Da guckt doch, hinter der Ecke... oh, aber eben war er noch da, ehrlich :(




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0